Händlerverzeichnis

Impressionen
03.09.2016
Digitalen Fortbildungszentrum Hagen

KATANA Multilayer Zirkon - mit minimalem Aufwand zu maximaler Ästhetik

Ein geniales Material – komponiert und vorgestellt von einem Meister seines Faches

Im Digitalen Fortbildungszentrum Hagen begrüßte Metaux Precieux am 3. September 2016 13 Ästhetik-Liebhaber zum beliebten Kurs „KATANA Mulitlayer Zirkon – mit minimalem Aufwand zu maximaler Ästhetik“ mit Referent Alexander Fink. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr gab Alexander Fink interessante und innovative Einblicke in das Thema KATANA Multilayer und dies auf seine gewohnt inspirierende und sympathische Art und Weise. Die angenehme und motivierende Arbeitsatmosphäre, die wunderbaren Schulungsräume sowie das tolle Teilnehmerteam machten diesen eintägigen Powerkurs zu einem besonderen Fortbildungshighlight. Mit jeder Menge wertvoller Tipps und Tricks im Gebäck, seinem großen Fachwissen und seinem Talent, theoretische Inhalte spannend zu gestalten, begeisterte der Referent seine Zuhörer. So war auch das Endergebnis der gemeinsam Schritt für Schritt hergestellten Arbeiten – zwei Molare nach dem paint & glaze Verfahren sowie die Teilverblendung einer dreigliedrigen Frontzahnbrücke – mehr als zufriedenstellend.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Alexander Fink – ein außergewöhnlicher Referent und Meister seines Faches, der es jedes Mal schafft, sein Publikum für sein Thema zu begeistern und mit seiner Arbeitsweise eine Inspiration für alle ist.

Falls Sie Interesse an diesem Kurs haben (Teil 1 und 2) und sich auch gerne mal von Alexander Finks Arbeitsweise inspirieren lassen wollen, dann können Sie sich gerne an Metaux Precieux wenden.

Im Oktober 2016 findet noch ein Kurs im Labor Sieger in Herdecke statt – lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen.