Händlerverzeichnis

Impressionen
15.06.2017 - 17.06.2017
Nürtingen

Metaux Precieux Dental GmbH auf der ADT in Nürtingen

Auch in diesem Jahr präsentierte sich Metaux Precieux vom 15. -  17. Juni 2017 auf der 46. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. mit einem Stand und stellte den Besuchern die neuesten Produkte ihrer Angebotspalette vor.
„3D-Druck und mehr“ lautete eines der drei Schwerpunktthemen der diesjährigen Tagung und zeigte wie hoch aktuell diese Thematik ist – den Besuchern wurde in einem speziell ins Leben gerufenen „3D-Druck Forum“ live gezeigt, welche Möglichkeiten und Leistungen der 3D-Druck bereits heute in der Dentalbranche erbringen kann. Festredner Prof. Dr. Dipl. Ing. Andreas Gebhard von der RWTH Aachen stimmte die Zuhörer in seinem Vortrag „3D-Drucken: Perspektiven und Grenzen“ auf dieses Thema ein und wagte einen Blick über den dentalen Tellerrand hinaus auf die additiven Fertigungstechniken verschiedener Industriezweige und deren Zukunftsperspektiven.  

Auch am Metaux Precieux Stand lag der Schwerpunkt auf 3D-Druck: pünktlich zur IDS im März erweiterte das Stuttgarter Dentalunternehmen sein Sortiment mit dem MetaNova Print Ultra – einem innovativen und qualitativ hochwertigen 3D-Drucker, der neue Maßstäbe hinsichtlich Effizienz, Geschwindigkeit, Design und Qualität setzt. Wie auch schon auf der Fachmesse in Köln erwies sich der MetaNova Print Ultra auf der ADT als wahrer Publikumsmagnet – da dieses Gerät auf Spitzenleistung ausgelegt ist und eine maximale Flexibilität in Bezug auf Anwendungen und Materialen vorweisen kann. Auch die NextDent-Druckmaterialien stießen auf großes Interesse, da diese biokompatiblen 3D-Materialien für eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen geeignet sind. Sie können schnell verarbeitet werden, wobei die Druckergebnisse höchst präzise und qualitative hochwertig sind. 

Besonders wichtig ist Metaux Precieux Geschäftsführer Andreas Schmidt der fachliche Austausch zwischen Zahntechnikern, Zahnmedizinern sowie Vertretern der Industrie und Hochschulen, der in Nürtingen in einer angenehmen, familiären Atmosphäre stattfindet. So ergeben sich aus spannenden Diskussionen und persönlichen Gesprächen oft wichtige Rückmeldungen und Inspirationen für die eigene Arbeit oder auch die Bestätigung für getroffene Entscheidungen und eingeschlagene Wege.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das ADT-Team für die gelungene Organisation dieser Tagung, die mit spannenden Themen und einem tollen Programm begeisterte.